BLAUHOLZ

Erfahren Sie hier, wie Sie mit BLAUHOLZ dem Wald helfen können.

Die Lage

Der Klimawandel hat die Wälder geschwächt und für Schäden anfällig gemacht. In vielen Regionen sterben Bäume ab. Nur im Forstwirtschaftsjahr 2018/19 waren es anderthalbmal so viele, wie normalerweise in einem Jahr  gefällt werden. Zu dieser Menge kommen aber noch …

Mehr Erfahren

Das Problem

Das Holz aus solchen Schadereignissen wird bisher noch nicht als Ersatz für Holz aus “geplanter” Holznutzung verwendet. Stattdessen wird es weggeworfen, verschenkt oder gehäckselt und in den Wald geblasen.

Mehr Erfahren

Die Lösung

Was spricht dagegen, Holz aus grünen Bäumen durch Holz aus Sturm-, Trocknis- oder Käferherkünften zu ersetzen? Also dem Verzicht auf Einschlag lebender Bäume, um stattdessen mehr BLAUHOLZ zu verwenden.

Hier weiter lesen

Was sind die Vorteile von Blauholz?

Mit jedem Kauf von Blauholz helfen Sie, unsere Wälder zu schonen

Blauholz ist günstiger als Holzprodukte aus extra gefälltem Holz

Sie unterstützen regionale Waldbauern

Blauholz besitzt die selben technologischen Eigenschaften wie Holzprodukte aus extra gefälltem Holz

Wo finde ich Blauholz Lieferanten oder wie kann ich einer werden?

Um einen Lieferanten für Ihr nächstes Projekt zu finden können Sie einfach unsere Lieferanten-Liste durchsuchen. Es ist keiner in Ihrer Nähe dabei? Kontaktieren Sie uns! Wir werden uns so schnell wie möglich darum kümmern, Sie an einen Blauholz-Lieferant in Ihrer Region weiterzuleiten.

Möchten Sie selber Blauholz verkaufen? Dann benutzen Sie bitte unser Lieferant werden Formular.

Wer wir sind

blauholz.org tritt für ein Umdenken im Umgang mit dem Rohstoff Holz ein. Die Nutzung von Holz aus Sturm, Käfer- und Dürreherkunft wird mit dem Klimawandel zur neuen Norm werden. Wir möchten Waldbenutzer, Holzverbraucher, Bauherrn, Förster, Waldbesitzer, Sägewerker, Architekten und alle, denen der Wald etwas bedeutet, über die Vorzüge der Verwendung von BLAUHOLZ aufklären.

Informieren Sie sich und tun Sie etwas für unseren Wald.